Der Go easy Westernreitverein Oldhorst e.V. wurde 2001 von 7 begeisterten Anhängern der damals noch nicht sehr verbreiteten Westernreiterei gegründet. Heute hat der Verein 192 Mitglieder von 5 bis 56 Jahren. Viele unserer Mitglieder sind mehr als 10 Jahre im Verein. 

Neben dem täglichen Reitunterricht finden regelmäßig Tagesritte, Ferienaktionen  sowie Kurse, Lehrgänge und Abzeichenprüfungen statt.

Der Verein verfügt über 15 Schulpferde vom Shetty bis zum Hannoveraner.

2017 wurde auf dem Gelände der →Schulbauernhof als Teil des Vereins gegründet.

Unser Team

Lisa: Reitet seit 2007 im Verein und war jahrelang auch in unserer Voltigiergruppe. Sie leitet die Reitgruppe der Kleinen freitags seit 2 Jahren und gibt Anfängerunterricht an der Longe.

Julian : 2007 als “Reitkind” in den Verein gekommen. Gibt heute Anfängerunterricht an der Longe.

Ivonne Knecht

Jula

Anna

Esther

Katleen

Lea mit ihrem Lieblingspferd Drizzle: Bei jeder Ferienaktion als Betreuer dabei, gibt Longenunterricht für Anfänger und unterrichtet eine Kleingruppe.

Die Reitanlage

Der Roundpen misst 17 m im Durchmesser und ist mit einer Weidenhecke zur Reitanlage abgegrenzt. So ist er ideal für die Freiarbeit mit Pferden.

Unser Reitplatz. 42×22 m Sandboden mit Drainageschicht und daher ganzjährig bereitbar ist mit 5 Flutlichtstrahlern beleuchtet und kann beregnet werden. Den Reitern stehen verschiedene Hindernisse, Stangen, Hütchen, Tonnen und anderes Material zur Verfügung.

Naturtrailberg mit Brücke, Stufen, Labyrinth und Hindernissen ideal zum Geländetraining für kleine und große Reiter, für Bodenarbeit  und gymnastizierende Arbeit. 

Hinter dem Hof beginnt gleich ein wunderschönes Reitgelände mit unbefestigten Wegen, Wäldern, Sandstrecken für ausgedehnten Galopp, Wasserläufen und Seen.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung von https://www.loesdau.de/